"Die Wiege des Herrn" ist eine dramatische Serie vom Schöpfer der "Borgen"-Reihe. Ein Priester steht zwischen den Stühlen. Zwischen Alkoholsucht und seiner Liebe. Zwischen seiner Wut und seinem Glauben. Eine packende Serie, die ab dem 4. Dezember auf DVD und Blu-RRay erhältlich ist.

Die dänische Familie Krogh entstammt einer langen Priester-Tradition. Familienoberhaupt Johannes (Lars Mikkelsen) tritt in seiner Gemeinde leidenschaftlich und stark auf. Seiner Familie gegenüber zeigt er sich als gottgleicher Tyrann: Er gibt, liebt, nimmt und bestraft. Seine Alkoholsucht und Wutanfälle müssen von seinen beiden Söhnen und vor allem von seiner Ehefrau ausgebadet werden. Der jüngere Sohn August steht in seiner Gunst und möchte es ihm gleichtun, während der ältere Sohn Christian sehr zum Missfallen seines Vaters seinen eigenen Weg sucht und als Versager gilt. Das ständige Ungleichgewicht zwischen den Brüdern treibt sie immer wieder zu verzweifelten Entscheidungen, entweder um die Liebe des Vaters zu gewinnen oder sich endlich von ihm befreien zu können.

„Die Wiege des Herrn“ (Ride upon the Storm/Herrens veje) hat sich „Borgen“-Schöpfer Adam Price wahrscheinlich seinem bis jetzt schwierigsten Projekt gewidmet. Die Serie ist eine moderne und charakterbasierte Geschichte über den Glauben sowohl im traditionellen Sinne als auch im Kontext dessen, was es eigentlich genau ist, das die Menschen durch ihre Existenz führt. Große Themen wie Tod, Religion, Glaube, Schuld, Vergebung und das Zusammenspiel von Gut und Böse stehen im Mittelpunkt der ersten zehn Folgen. Adam Prices Motivation für den Serienstoff basiert vor allem darin, die Konzepte der menschlichen Existenz genauer zu untersuchen: Es sei so interessant, die verschiedenen Religionen zu betrachten, was sie miteinander verbinde und was sie trenne, meint Price. Menschen, die vom Glauben motiviert sind, sind für ihn ein unglaublich interessantes Phänomen, und wenn dieses in einen dramatischen Kontrast setze, sei es auch eine unglaubliche Herausforderung, sagt Price.

„Die Wiege des Herrn“ ist ab dem 4. Dezember auf DVD und Blu-Ray erhältlich.