Scharf – schärfer – Star Wars 4K: Als erster Star-Wars-Film überhaupt wird „Die letzten Jedi“ als 4K UHD Blu-ray veröffentlicht. Erscheinungstermin von DVD und Blu-ray ist der 26. April 2018. Bei Amazon kann man die jeweiligen Editionen bereits vorbestellen. Der Online-Stream von „Star Wars: Die letzten Jedi“ ist schon etwas früher möglich, nämlich bereits am 13. April. Bei Amazon Video kann man diese Version ebenfalls schon vorbestellen.

Es ist davon auszugehen, dass die Extras der deutschen Version weitgehend identisch mit dem bereits bekannten Bonusmaterial der US-Version sind. Fans dürfen sich auf zwei Stunden zusätzliches Material freuen!
In einem Blick hinter die Kulissen entführt Regisseur Rian Johnson seine Fans etwa auf eine Reise zur Entstehung von „Star Wars: Die letzten Jedi“. In einer umfangreichen Dokumentation erklärt er seine Interpretation der Macht und beschreibt den Prozess der Entwicklung des Obersten Anführers der Dunklen Seite, Snoke.

Exklusive Szenen und Audiokommentar des Regisseurs

Außerdem erfahren wir, wie die actiongeladenen Szenen des Films entstanden sind, zum Beispiel der epische Weltraumkampf und die finale Konfrontation. Johnson enthüllt etliche exklusive Szenen. Darunter Andy Serkis als Snoke vor seiner digitalen Überarbeitung sowie zahlreiche noch nie gesehene gelöschte Szenen, zusätzlich zu seinem Audiokommentar.

Kein Director’s Cut geplant

Da das Entfernen mancher Szenen dem Regisseur und seinen Mitarbeitern im Schneideraum regelrecht weh getan habe, möchte man den Fans die Filmschnipsel nicht vorenthalten, so Johnson in einem Interview. Wer nun darauf hofft, die erste Schnittfassung von drei Stunden Laufzeit werde zusätzlich auf DVD oder Blu-ray erscheinen, wird enttäuscht. Denn eine extralange Fassung des Films als Director’s Cut ist nicht geplant.

Die Extras im Überblick

  • The Director and the Jedi – in dem Blick hinter die Kulissen gibt Regisseur Rian Johnson Einblicke in die Produktion des Films.
  • Balance of the Force – Feature über die Mythologie der Macht.
  • Lighting the Spark: Creating the Space Battle – Blick auf die Entstehung der kolossalen Weltraumschlachten.
  • Snoke and Mirrors – wie Snoke mittels Motion-Capture zum Leben erwacht.
  • Andy Serkis Live – exklusive Szenen von Andy Serkis bei den Dreharbeiten, vor seiner digitalen Umwandlung zu Snoke.
  • Showdown on Crait – so entstand die finale Schlacht in „Die letzten Jedi“.
  • Deleted Scenes – 14 gelöschte und nicht gezeigte Filmszenen mit Rey, Luke, Finn und vielen mehr, Laufzeit: etwa 20 Minuten.
  • Audio Commentary – ausführlicher Audiokommentar von Rian Johnson.

Vorbestellung „Star Wars: Die letzten Jedi“:

4K UHD Blu-ray
DVD
Blu-ray
Online-Stream

Bildquellen:

  • Star_Wars_Die_letzten_Jedi_4KUHD_3PA_highres: ©2017 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.
  • : ©2017 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.