Die US-amerikanische Fernsehserie "Animal Kingdom" feierte am 14. Juni 2016 ihre Premiere beim Sender TNT. Vorlage war der Film "Königreich des Verbrechens" von David Michôd, der im Original ebenfalls den Titel "Animal Kingdom" trägt. Die Serie ging mittlerweile in die zweite Staffel. Der 17-jährige "J" Cody zieht nach dem Tod seiner Mutter zu seiner entfremdeten Familie, die von der Matriarchin Janine Cody (Ellen Barkin) angeführt wird. Das ausschweifende Leben der Familie wird durch kriminelle Machenschaften finanziert. "J" spürt, dass das Leben bei seinen Verwandten gefährlich ist. Die Serie von Warner Bros. Entertainment gibt es auf DVD und Blu-ray ab dem 14. Juni 2018.

Der 17-jährige „J“ Cody steht nach dem Tod seiner Mutter plötzlich alleine da. Sie hatte sich eine Überdosis gespritzt und ihr geschwächter Körper hatte nicht mehr die Kraft. Aber in einer kleinen Stadt im Süden Kaliforniens leben noch Verwandte von ihm. Es gibt nichts, was ihn noch in der Stadt hält, also macht er sich auf die Reise zu seinen Angehörigen. Dort angekommen spürt er gleich die harte Hand der Familien-Matriarchin „Smurf“ Cody (Ellen Barkin). Ihre rechte Hand, Baz Cody (Scott Speedman) führt die Geschäfte und trifft die Entscheidungen. Zum Familien-Clan gehört der noch der älteste und gefährlichste der Cody-Jungs – Pope (Shawn Hatosy), der knallharte und furchtlose Craig und der unruhige und misstrauische Deran als jüngster Cody.

Es dauert nicht lange, bis „J“ in das ausschweifende Familienleben hineingezogen wird. Was er erst noch erkennen muss, der Luxus der Familie wird durch kriminelle Aktivitäten finanziert. Bei seinen Verwandten zu leben, geht mit mehr Gefahren und Aufregungen einher, als er verkraften könnte.

Animal KingdomDetails zu „Animal Kingdom“

  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Cast & Crew: Daniella Alonso (Catherine), Ellen Barkin (Smurf), Anna Belknap (Alicia), Conrad Bluth (Lucas), Yves Bright (Richard), Linda Burzynski (Officer Wilcox), Javier Calderon (Detective Nichols), Christopher Chulack (Director), Eliza Clark (Screenwriter), Finn Cole (Joshua ‚J‘ Cody), Marlon Correa (Security Guard Harrison), Cris D’Annunzio (Dean), Aaron David (Smokin Joe), Molly Gordon (Nicky), Shawn Hatosy (Andrew ‚Pope‘ Cody), Kaitlin Huwe (Miriam), Samuel Jones (Score), Regina King (Director), Tyler Lain (Young Isaiah), Jonathan Lisco (Screenwriter), Alexis Marsh (Score), Nicki Micheaux (Det. Sandra Yates), Terri Murphy (Producer), Christina Ochoa (Renn Randall), Ben Robson (Craig Cody), Morgan Rusler (Dr. Nevins), Scott Speedman (Barry ‚Baz‘ Blackwell), Jake Weary (Deran Cody), Llewellyn Wells (Producer)
  • Produktion: John Wells Production
  • Genres: Crime, Drama

Bildquellen:

  • „Animal Kingdom“ – Cover: Bild: © 2016 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.
  • „Animal Kingdom“ – Szene: Bild: © 2016 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.