Neben „Die grosse Pferde-Filmbox“, die drei Filme beinhaltet, veröffentlicht Tiberius im April mehrere Filme auf DVD und Blu-ray.

„Ein Pferd für Moondance“: Teenager Moondance hat nur Ärger am Hals. Hänseleien in der Schule und der neue Freund ihrer Mutter. Als Moondance aber ein freilaufendes Pinto Pony findet, wendet sich das Blatt und ihr Leben sieht plötzlich nicht mehr so düster aus. „Lucky Star“: Als Luise und ihre Eltern ihre Pferdefarm verlieren, gibt es für Luise nur ein Ziel. Sie will Jockey werden und bei einem professionellen Pferderennen Geld gewinnen, um ihr Elternhaus zurück zu kaufen. Dabei trifft Luise auch auf ihre erste große Liebe Julien. „Frei wie der Wind“: Die rebellische Kacie fühlt sich von allen unverstanden und ungerecht behandelt. Auf einer Pferde-Ranch soll sie im Umgang mit dem ehemaligen Rennpferd Blaze wieder neuen Mut finden. Nach und nach werden die beiden ein unzertrennliches Team und erleben das größte Abenteuer ihres Lebens.

„Das Baumhaus – Betreten Verboten“

Die Brüder Killian und Crawford schleichen sich nachts in den Wald, um Feuerwerk zu zünden. Dabei entdecken sie ein verstecktes Baumhaus. In diesem Baumhaus finden sie Elizabeth, die als vermisst gilt. Sie ist schwer verletzt und nicht in der Lage zu berichten, was passiert ist. Sie erwähnt nur ein “Ding”, das ihren Bruder gefangen hält. Crawford holt Hilfe, während Killian bei Elizabeth bleibt. Doch Crawford kehrt nie zurück und Killian und Elizabeth werden bald im Baumhaus von etwas Unbekanntem attackiert und belagert. Sie müssen einen Weg aus diesem Alptraum finden, auch um zu erfahren, was mit ihren Geschwistern passiert ist.

„Der mit den Gänsen fliegt“

Jedes Jahr aufs Neue machen sich Millionen von Zugvögeln auf die weite Reise durch Europa. Im Herbst in den Süden und zurück in den Norden in den frühen Frühlingsmonaten. Aber in den letzten Jahren wurden die Zugvögel spürbar weniger, manche Arten sind gar nicht mehr zu beobachten. Was könnte sie davon abhalten, sich auf ihren langen Weg zu begeben? Über 20 Jahre lang hat der Filmemacher Christian Moullec den Flug der Wildgänse beobachtet und studiert. Er wurde Pilot eines Leichtflugzeugs, um den Vogelschwarm bei seinen Flug über Europa zu begleiten. Entstanden ist ein bewegender und faszinierender Film, der mit unglaublicher Leichtigkeit die Grenzen der Schwerkraft überwindet und uns auf eine Reise mitnimmt, die unvergessen bleibt.

„Die grosse Pferde-Filmbox“ gibt es ab 7. April auf DVD. Laut Tiberius Film werden alle Filme auch auf Blu-Ray, 3-D Blu-Ray und Digital erhältlich sein.

 

Bildquellen:

  • Der mit den Gänsen fliegt: ©TiberiusFilm

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*