Ein Mordfall auf der Öresundbrücke erfordert die Zusammenarbeit der schwedischen und dänischen Polizei. Die Ermittlungen erstrecken sich auf die beiden Metropolen Kopenhagen (Dänemark) und Malmö (Schweden) und ihre umliegenden Regionen. Jede der Staffeln bildet eine in sich geschlossene Handlung, lediglich die persönlichen Handlungsstränge der Hauptfiguren sind der rote Faden, der die Folgen der Serie miteinander verbindet. Auf schwedischer Seite ermittelt Saga Norén als hochrangige Polizistin der Kriminalpolizei von Malmö, auf dänischer Seite ermittelt Martin Rohde, gefolgt von Henrik Sabroe. "Die Brücke" legte mitihrem Konzept die Grundlage für Neuverfilmungen weltweit, die das Konzept aufgriffen und neu interpretierten. Die Veröffentlichungs der DVDs und Blu-ray erfolgte am 11. Oktober bei Edel Motion.

„Die Brücke – Transit in den Tod“ wurde zu einer der erfolgreichsten Krimi-Serien im skandinavischen Raum. Alles beginnt mit einer Frauenleiche auf der Öresundbrücke, die die dänische Hauptstadt Kopenhagen mit der schwedischen Stadt Malmö verbindet. Da jeweils einer Hälfte der Leiche auf dänischer und schwedischer Seite aufgefunden wurde, müssen die Kriminalpolizei beider Länder zusammenarbeiten. Dieses Konzept fand weltweit Nachahmer und Neuverfilmungen.

Aber auch das Original startete mit einer weltweiten Ausstrahlung rund um den Globus. Die schwedische Kommissarin Saga Norén und ihre dänischen Kollegen, Martin Rohde bzw. Henrik Sabroe lockten rund um den Globus die Zuschauer vor die Bildschirme. In vier Staffeln ermitteln die Polizisten in grenzüberschreitenden Ermittlungen die hochkomplexen und dramatischen Kriminalfällen. Überraschende Wendungen führen den Zuschauer in die Irre und ziehen ihn gleichzeitig in den Bann der polizeilichen Arbeit. Die originelle Interpretation des klassischen Ermittler-Gespanns verteilt auf beide Geschlechter und die eigenwillige Kriminologin Saga macht „Die Brücke“ so einmalig.

Die wichtigsten Fakten zu „Die Brücke“

  • Die mehrfach preisgekrönte, skandinavische Thriller-Sensation jetzt erstmals in einer Komplett-Edition als hochwertiges Sammlerstück
  • Quoten-Garant: mit Marktanteilen von bis zu 18 %
  • Kritiker-Liebling und Verkaufsschlager: über 155.000 verkauften Einzelboxen

Details zur DVD und Blu-ray von „Die Brücke“

  • Komplett-Edition im hochwertigen Hardcover-Schuber mit allen vier Staffeln in zwei Digipacs & folgenden Extras
  • Bonus-DVD 1: „Hinter den Kulissen von Die Brücke“ mit umfangreichen, spannenden Einblicken in die Entstehung der Serie
  • Bonus-DVD 2: „Nordic Noir – Die Erfolgsgeschichte skandinavischer Serien“, eine einstündige Dokumentation über das Nordic-Noir-Genre
  • Die Öresundbrücke als Schlüsselanhänger
  • Booklet mit Wissenswertem rund um die Serie
  • Disc-Anzahl: 20 DVDs / 11 BDs & 2 DVDs
  • Laufzeit: 36h + 2h Bonus
  • Sprache: Deutsch, Dänisch / Schwedisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildformat: 16:9
  • Ton-Format: DVD: Dolby Digital 5.1 / 2.0
  • BD: DTS-HD Master Audio 5.1 /
  • Dolby Digital 5.1 / 2.0
  • DVD Artikelnummer: 0214273ER2
  • Blu-ray Artikelnummer: 0214275ER2
  • DVD EAN: 4029759142737
  • Blu-ray EAN: 4029759142751
  • DVD UVP: 69,99 Euro
  • Blu-ray UVP: 69,99 Euro
  • Veröffentlichungsdatum: 11. Oktober 2019
  • Link zum Angebot auf Amazon
"Die Brücke" - Komplett-Edition - Cover

Bildquellen:

  • „Die Brücke“ – Cover: Bild: Copyright © 2019 Edel SE & Co. KGaA
  • „Die Brücke“ – Szene: Bild: Copyright © 2019 Edel SE & Co. KGaA