Kaum jemand kennt sie unter ihrem bürgerlichen Namen - Eunice Kathleen Waymon. Bekannt wurde sie unter dem Pseudonym Nina Simone. Viele werden ihre Stimme aus dem Lied "My Baby Just Cares for Me" kennen, der im Jahr 1987 dank eines Chanel-Werbespots ein Welthit wurde. Doch dieser Erfolg stellte sich erst spät ein. Sie machte sich einen Namen als amerikanische Jazz- und Bluessängerin, Pianistin und Songschreiberin. Den Ausdruck Jazz vermied sie, ihre Musik nannte sie "Black Classical Music". Den Nachnamen gab sie sich aus Verehrung für die Schauspielerin Simone Signoret. Die DVD und Blu-ray über das Leben von Nina Simone bringt Universum Film am 11. Mai in den Verkauf.

„Nina“ ist eine Widmung an das Leben und Wirken der legendären amerikanischen Jazz- und Bluessängerin sowie Bürgerrechtlerin Nina Simone (Zoe Saldana). Der Film folgt dem kometenhaften Aufstieg zum Superstar in den 50er und 60er Jahren. In dem Leben der gefeierten Musikerin läuft es nicht so gut. Sie flüchtet sich von Ehe zu Ehe. Ihre Bestimmung suchte sie in Afrika und engagiert sich gesellschaftlich und politisch.

Davon war die Plattenindustrie wenig begeistert. Die Zusammenarbeit mit der Menschenrechtsaktivistin, ihrem politischen Engagement und der Belastung durch ihre Familie gestaltete sich zunehmend schwierig. Auch ihre Gesundheit litt zu dieser Zeit sehr stark. Doch eines Tages trifft sie auf Clifton Henderson (David Oyelowo), der ihr hilft, eine neue Stimme zu finden.

Fakten zur Blu-ray von „Nina“

  • NinaGenre: Biographie (Nur Einkauf)
  • Regie: Cynthia Mort
  • Schauspieler: Zoe Saldana, David Oyelowo, Mike Epps, Ronald Guttman, Ella Joyce
  • Veröffentlichung: 11. Mai 2018
  • Label: Universum Spielfilm
  • Vorverkauf: 1. März 2017
  • FSK: Ab 6 Jahren freigegeben
  • Laufzeit: ca. 91 Min.
  • Bildformat: 2,40:1 (1080p/24)
  • Tonformat: DTS-HD 5.1 MA, SPRACHEN Deutsch, Englisch, UNTERTITEL Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
  • Verpackung: Softbox
  • Anzahl Discs: 1
  • Besetllnummer: UF01471
  • EAN: 4061229014717

Bildquellen:

  • „Nina“ – Cover: Bild: © Universum Film GmbH
  • „Nina“ – Szene: Bild: © Universum Film GmbH