In „Devil May Cry“ liefert sich Dante, der Held des Videospiel-Klassikers, actionreiche Kämpfe mit Dämonen, die die Menschheit bedrohen. Damit führt er das Erbe seines Vaters fort, dem legendären Dämon Sparda, der vor langer Zeit die Erde vor der Zerstörung seiner Spezies rettete, indem er das Tor zum Reich der Dämonen versiegelte.

Die Vorlage für „Devil May Cry“ stellt die gleichnamige Videospielvorlage aus dem Gaming-Franchise Capcom (u.a. „Street Fighter“, „Resident Evil“). Das Spiel, so wie die auch nun erscheinende DVD darf als actiongeballt umschrieben werden, wenn das nicht noch eher untertrieben ist. Sechs Jahre nach Erscheinen der Videospielreihe setzten das japanische Anime-Studio Madhouse 2007 die Geschichte als 12-teilige Anime-Serie unter der Regie von Shin Itagaki um.

Nachdem Sparda, der selbst ein Dämon war, in seinem Kampf gegen seinesgleichen das Tor zur Dämonenwelt schloss, blieb er auf der Erde zurück und verlor alle seine überirdischen Kräfte. Heute, zweitausend Jahre später, ist Spardas selbstlose Tat fast vergessen. Nur einer wahrt das Andenken an den großen Helden: Spardas Sohn Dante, der halb Mensch und halb Dämon ist, betreibt eine „Dämonen-Ausrottungs-Agentur“ mit dem Namen „Devil May Cry“. Die Kunden sind sehr eigen und die Aufträge ausgefallen, aber mit seinen zwei Pistolen „Ebony“ und „Ivory“ und dem Dämonenschwert „Rebellion“ bewaffnet stellt sich Dante sämtlichen Herausforderungen und Widersachern entgegen.

Heute hat sich „Devil May Cry“ als starke Marke mit einem umfassenden Franchise etabliert: Neben 5 Action-Videospielen und der Anime-Serie gibt es auch ein Comic-Buch und Merchandise-Artikel wie Action-Figuren. Aufgrund des großen Erfolgs wurde die Produktion eines Live-Action-Film angekündigt. Am 8. April erscheint „Devil May Cry“ auf Blu-ray, mit allen 12 Episoden in hochauflösender Bildqualität auf zwei Discs und spannendem Bonusmaterial!

Bildquellen:

  • Devil_May_Cry: (c) 2007 CAPCOM CO., LTD./DMC Committee

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*