In „Der Spitzenkandidat“ schlüpft Hugh Jackman in die Person Gary Hart, einen realistischen Anwärter auf die U.S. Präsidentschaft, der durch einen Fehler alles verspielt. Einer schöner Rückblick in die 80er Jahre, nach einer wahren Begebenheit. Und sicherlich sehenswert vor dem Hintergrund des Eskapaden-Königs Donald Trump, der sich gegenüber den Medien einfach alles erlaubt.

„Der Spitzenkandidat“ – Das Hauptplakat zum Film

In dieser wahren Geschichte spielt der oscarnominierte Hugh Jackman die Rolle seines Lebens: In „Der Spitzenkandidat“ verkörpert er den Politiker Gary Hart, einen Anwärter auf die U.S.- Präsidentschaft – ein Mann, der eigentlich schon als sicherer Sieger galt und dann mit einem menschlichen Fehler alles verspielte. Hugh Jackman wurde für seine überragende Verkörperung des demokratischen Senators bereits mit dem Hollywood Actor Award ausgezeichnet. Regie bei diesem spannenden Polit-Thriller führte Jason Reitman, der für „Up in the Air“ und „Juno“ für den Oscar nominiert wurde.

Der Film verfolgt den Aufstieg und Fall von Senator Hart, der ein großer Hoffnungsträger für junge Wähler war und 1988 bereits als Spitzenkandidat der Demokraten bei der Präsidentschaftsvorwahl galt. Doch dann brachte eine außereheliche Affäre mit Donna Rice seine gesamte Kampagne ins Wanken. Zum ersten Mal verschmolzen Boulevardjournalismus und politischer Journalismus miteinander – und Senator Hart war gezwungen, aus dem Rennen um die Präsidentschaft wieder auszusteigen. Dies hatte tiefe und nachhaltige Auswirkungen auf die US-Politik und die gesamte Weltbühne.

An der Seite von Hugh Jackman („Greatest Showman“) sind Vera Farmiga („Up in the Air“), J.K. Simmons („La La Land“) und Alfred Molina („Frida“) zu sehen. Das Drehbuch von „Der Spitzenkandidat“ stammt von Matt Bai, Jay Carson und Jason Reitman, basierend auf dem Buch „All the Truth is Out“ von Matt Bai. Der Film wurde produziert von Jason Reitman und Helen Estabrook von Right of Way Films und Aaron L. Gilbert von BRON Studios.

Deutscher Kinostart von „Der Spitzenkandidat“ ist der 17. Januar 2019.

Bildquellen:

  • Der_Spitzenkandidat: © 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
  • Der_Spitzenkandidat: © 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH