Es war der Publikumserfolg an den deutschen Kinokassen. Am 22. August erscheint „Der Junge muss an die frische Luft“ auch auf Blu-ray und DVD. Digital ist der Film bereits erhältlich. 

„Der Junge muss an die frische Luft“ über die Kindheit von Hape Kerkeling wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Und erhielt unter anderem dem Deutschen Filmpreis als „Besucherstärkster Film“. Das Werk von Regisseurin Caroline Link erzählt charmant und einfühlsam von ernsten Themen. Aber auch von der Kraft von Humor und Mitgefühl.

Vielbeachteter Jungdarsteller

In einer vielbeachteten Darstellung verkörpert Jungdarsteller Julius Weckauf Hape Kerkeling in seinen jungen Jahren. Gewitzt, etwas pummelig, aber keineswegs betrübt dadurch spielt der „Wonneproppen“ in seiner ersten Kinorolle auf. An der Seite von Weckauf stehen Luise Heyer („Einmal bitte alles“) und Sönke Möhring („Volltreffer“) als Eltern. Und Hedi Kriegeskotte („Vorwärts immer!“) als Großmutter.

Leider ist nicht alles rosig

Der neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Oma Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird.

Berührende Kindheitsgeschichte

Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. Liebevoll zeichnet „Der Junge muss an die frische Luft“ ein kleinbürgerliches Milieu, das bodenständig und lebensfroh ist. Und entwirft eine Welt der kleinen Vergnügungen. Mit Torte, Eierlikör und Kostümfesten zum Karneval. Untermalt vom Kitsch deutscher Schlager.

Herzliche Tragikomödie

Doch dann wird seine Mutter Margret wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn. Wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz ist ratlos. Aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen. „Der Junge muss an die frische Luft“ ist eine ebenso humorvolle wie herzliche Tragikomödie über die bewegte Kindheit des späteren Comedy-Superstars Hape Kerkeling.

Bildquellen:

  • Der Junge muss an die frische Luft: Bild: © Warner Bros. Home Entertainment