Es ist spruchreif: Amazon segnet die Produktion einer zweiten Staffel des Superhelden „The Tick“ ab. Die Produktion soll noch dieses Jahr beginnen und die zweite Staffel dann ab 2019 in 200 Ländern bei Prime Video zu sehen sein.

Die zweite Hälfte der ersten Staffel zelebriert schon am 23. Februar exklusiv Premiere bei Amazons Video-Streaming-Service.

Der Schöpfer der Serie Ben Edlund („Firefly“, „Supernatural“, „Gotham“) wird zusammen mit den Hauptdarstellern Peter Serafinowicz („Guardians of the Galaxy“) als The Tick und Griffin Newman („Search Party“) als Arthur zurückkehren – die weitere Besetzung wird noch bekannt gegeben. Die Produktion durch die Amazon Studios und Sony Pictures Television der zweiten Staffel bestehend aus zehn Episoden beginnt 2018, voraussichtlich im nächsten Jahr werden die zehn Folgen in über 200 Ländern und Territorien exklusiv bei Prime Video Premiere feiern. Die zweite Hälfte der ersten Staffel ist ab dem 23. Februar bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Prime Video zu sehen.

 In einer Welt voller Superhelden stößt der gar nicht heldenhafte Außenseiter Arthur auf eine unglaubliche Verschwörung: Er ist sicher, dass seine Stadt vom für längst tot gehaltenen Super-Schurken The Terror (Jackie Earle Haley) beherrscht wird. Obwohl ihm niemand glauben will, stellt sich Arthur der Herausforderung, die Verschwörung aufzudecken und gewinnt dabei einen seltsamen, blauen Superhelden namens „The Tick“ als Verbündeten. Sie starten in ein Abenteuer voller verrückter Erzfeinde, blutgetränkter Bürgerwehren und übermenschlicher Verrückter.

Bildquellen:

  • The_Tick: © 2016 Amazon.com Inc., or its affiliates