Ein ums andere Mal erobern die Disney Channel Superhelden die große Leinwand. Am 19. Mai ist es das Dream-Team aus Ladybug alias Marinette und Cat Noir alias Adrien. Zur Freude der zahlreichen Miraculous-Fans in Deutschland und Österreich wird der 19. Mai zum Miraculous-Tag. In über 200 Kinos werden dann sowohl eine Lieblingsfolge der deutschen Fans als auch neue, noch nie zuvor gezeigte Folgen aus Staffel 3 der Serie in den Kinosälen der Bundesrepublik zu sehen sein. Wen wird Hawk Moth wohl dieses Mal akumatisieren? Schaffen es Ladybug und Cat Noir die fiesen Bösewichte aufzuhalten? Erfahren wir mehr über die Kwamis? Alle Antworten auf diese Fragen gibt es am 19. Mai im Kino.

MiraculousMarinette und Adrien sind zwei ganz normale Schülerinnen, gehen zur Schule, machen Hausaufgaben, büffeln für ihren Schulabschluss. Dabei wurden die beiden jungen Frauen mit einer Spezialaufgabe betreut. Sie wurden auserwählt, die Menschen in Paris vor bösen Kreaturen zu beschützen. Diese fiesen Geschöpfe verwandeln gutmütige Menschen von einem Moment auf den anderen in üble Bösewichte. Das hebt sie von ihren Mitschülerinnen ab und verleiht ihnen einen gewissen Freiraum. Aber niemand soll von ihrer besonderen Aufgabe erfahren. Wenn die Kreaturen davon erfahren würde, wäre ihre Mission und damit die Einwohner von Paris in Gefahr. Damit sie die bösen Geschöpfe bekämpfen können, verfügen die beiden Schülerinnen über besondere Fähigkeiten. Durch das Berühren ihres Ohrrings wird Marinette zur starken Figur Ladybug und Adrien verwandelt sich durch das Drehen seines Rings in den Superhelden Cat Noir.

„Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir“ läuft seit Mai 2016 im Programm des Disney Channel und beschert dem Sender traumhafte Einschaltquoten. Die aus Frankreich stammende Serie für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren bricht regelmäßig alle Rekorde. Vor kurzem reservierte der Disney Channel einen ganzen Tag der erfolgreichen Serie. Der Miraculous-Tag erreichte einen Marktanteil von 24,8 % an diesem Tag bei den 3-13-jährigen Zuschauern*. Den Erfolg möchte der Disney Channel mit diesem exklusiven Fan-Event belohnen.

*Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.1, 23.02.2019, Tagesmarktanteil Zeitschiene 6.00-20.15 Uhr

Unter https://tv.disney.de/miraculous-kino-event steht ein Kinofinder zur Verfügung, mit dem Sie ein teilnehmendes Kino in Deutschland und Österreich Ihrer Nähe ausfindig machen können.

Sendehinweis – „Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir“ läuft täglich um 18:15 Uhr im Disney Channel.

Bildquellen:

  • „Miraculous“ – Poster: Bild: © Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten
  • „Miraculous“ – Kinoposter: Bild: © Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten