Das Problem mit Söhnen, die nicht ausziehen wollen und die Vorteile von Hotel Mama bis zum Letzten auskosten wollen, ist nicht neu. Schon Elli und Georg können ein Lied davon singen, wie viel Mühe es kostet, die Kinder zum Auszug zu bewegen. Was neu ist, dass sich die Großeltern ungefragt bei ihren Kindern einquartieren. Bei den Böckmanns wird es nicht langweilig. Mit dem Ohnsorg-Klassiker "Herzlich Willkommen" setzte das Hamburger Ohnsorg-Theater erstmalig eine Erfolgskomödie fort. Das Tempo der Vorgeschichte wird gehalten und die Marotten der älteren Generation sorgen für zusätzlichen Trubel. Aber selbst wer den Vorläufer nicht gesehen hat, wird seine helle Freude an "Herzlich Willkommen" haben und kann sich schon mal auf den Besuch der Schwiegereltern vorbereiten. Die DVD von Studio Hamburg Enterprises kam Anfang April in den Handel.

In dem Theaterstück „Endlich allein!“ drehte sich alles darum, die drei Söhne von Elli und Georg zum Auszug aus der elterlichen Wohnung zu bewegen. Unter großem Aufwand gelang es den beiden Eltern, alle Söhne aus dem „Hotel Mama“ auszuquartieren. Doch die Zeit in Zweisamkeit dauerte nicht lange. Mit der Fortsetzung „Herzlich willkommen!“ sind es Georgs Mutter und Elllis Eltern, die sich ohne Ankündigung bei den Böckmanns einquartieren. Aber mit einfach nur ein Dach über dem Kopf ist es den verwöhnten Alten nicht getan, sie wollen ihrem Alter entsprechend von Morgens bis Abends versorgt und sogar verwöhnt werden. Kein leichtes Unterfangen, haben die älteren Leute haben sich Marotten angeeignet, die Elli und Georg zur Weißglut bringen.

Auch wer die Vorgeschichte bisher noch nicht gesehen hat, wird an diesem Werk sein helles Vergnügen haben und vor Schadenfreude schier platzen.

Herzlich willkommenDetails zu „Ohnsorg-Theater: Herzlich willkommen“

  • Lieferumfang: 1 DVD
  • Genre: Theater / TV-Film
  • Produktionsjahr: 2017
  • Laufzeit: 94 Minuten
  • Bildformat: 16:9
  • Tonformat: DD 2.0 Stereo
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: ohne Altersbeschränkung
  • UVP: 14,95 €
  • EAN: 4052912871021
  • Veröffentlichung: 6. April 2018

Bildquellen:

  • „Ohnsorg-Theater heute: Herzlich willkommen“ – Cover: Bild: © 2016 Studio Hamburg Enterprises GmbH
  • „Ohnsorg-Theater: Herzlich willkommen“ – Szene: Bild: © 2016 Studio Hamburg Enterprises GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*