Der 18. März ist für Hundefans ein wichtiges Datum. Da startet die neue Serie "Das Haus der 101 Dalmatiner" auf dem Disney Channel. Die 101-köpfige Patchwork-Familie lebt in der  britischen Metropole London und erleben dort das Fell sträubenden Abenteuer. Im Mittelpunkt der Serie stehen dabei die beiden ältesten Hunde-Teenager Dolly und Dylan, der großen Hundefamilie. Sie tragen die Verantwortung für ihre 97 Geschwister. Während die Eltern Doug und Delilah zur Arbeit gehen müssen, passieren den Hundewelpen die verrücktesten Abenteuer. Zwischen unzählbaren schwarzen Flecken, einer hohen Anzahl feuchter Hundenasen und inmitten einer nicht zu zähmenden Rasselbande lernen die Geschwister schnell, was Familie wirklich bedeutet: Zusammenhalt, Chaos und eine Menge Spaß!

„Das Haus der 101 Dalmatiner“ ist eine farbenfrohe Animationsserie im Comic-Stil des Disney Channel. Als Vorlage diente Dodie Smiths Roman „101 Dalmatiner“ aus dem Jahr 1956 und Disneys gleichnamigen Zeichentrick-Meisterwerk von 1961. Das Hundeabenteuer wurde von Disney EMEA kreiert und von Passion Pictures produziert. Cara Speller fungiert als ausführende Produzentin, Maria O’Loughlin zeichnet für das Drehbuch verantwortlich. Regie führt Miklos Weigert. Produkte zur Serie werden voraussichtlich ab Herbst 2019 erhältlich sein.

Für alle Fans, die die Hundefamilie schon jetzt besser kennenlernen wollen, stellen wir die beiden Haupt-Charaktere und ihre Eltern vor.

Das Haus der 101 DalmatinerDylan Dalmatiner

Der kluge Dylan zeigt sich oft von seiner gefühlvollen Seite. Als pflichtbewusster Erstgeborene ist er sich seiner Verantwortung bewusst. Er will sich selbst beweisen, dass in ihm mehr steckt, als die anderen von ihm denken. Den chaotischen Dalmatiner-Haushalt in Schach zu halten ist für ihn der Beweis, dass er zu größerem fähig ist. Dylan ist ein intelligenter junger Welpe mit einer poetischen Seite. Er arbeitet eng mit seinem Bruder Dawkins zusammen, der ähnlich begabt ist. Von Natur aus ist Dylan eher vorsichtig und entwickelt ein gutes Gespür für Sicherheit, was ihm den Spitznamen „Sicherheits-Captain“ eingebracht hat.

Das Haus der 101 DalmatinerDolly Dalmatiner

Dolly ist selbstbewusst, sportlich und spontan. Oft springt sie auf ihr Skateboard, um neue Tricks zu lernen. Ihr Motto lautet „Geht nicht, gibt‘s nicht!“ und sie geht keiner Herausforderung aus dem Weg. Ihre Pläne ändern sich täglich und sie strebt immer nach etwas Größerem, schnellerem oder Verrücktestem als jemals zuvor. Sie ist gesellig und blüht in der Gesellschaft ihrer Freunde und Geschwister auf. Dolly ist der Liebling ihres Vaters und bereitet ihrem Bruder Dylan oft viele Kopfschmerzen.

Das Haus der 101 DalmatinerDelilah Dalmatiner (Mum)

Delilah ist eine gute Medizinerin Delilah und arbeitet mit dem Arzt Dave zusammen. Sie ist sehr eifrig und auf ihre Karriere bedacht. Dabei vergisst sie öfters ihre große Familie und die unzähligen Hundewelpen.

Das Haus der 101 DalmatinerDoug Dalmatiner (Dad)

Der fürsorgliche Vater Doug steckt voller Liebe für seine umfangreiche Familie. Er arbeitet bei der Feuerwehr, was bei einer chaotischen Familie und einem nicht enden wollenden Feierabend von Vorteil ist. Bei 99 Welpen ist Doug fast immer im Einsatz!

Bildquellen:

  • „Das Haus der 101 Dalmatiner“ – Dylan: Bild: © Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten
  • „Das Haus der 101 Dalmatiner“ – Dolly: Bild: © Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten
  • „Das Haus der 101 Dalmatiner“ – Delilah: Bild: © Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten
  • „Das Haus der 101 Dalmatiner“ – Doug: Bild: © Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten
  • „Das Haus der 101 Dalmatiner“ – Szene: Bild: © Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten