„CU46 – See you for Sex“ erzählt auf radikale und explizite Weise die Geschichte einer Jugend ohne Tabus und Grenzen, die hemmungslos ihrer Sucht nach Pornographie und sozialen Medien frönt. Der Film hatte seine Weltpremiere bei den Filmfestspielen in Cannes 2015 und war außerdem auf dem Sarajevo Film Festival sowie dem Warschauer Film Festival zu sehen.

Johann ist ein Frauenheld wie er im Buche steht. Mit seinem Freund Milan hat er eine Wette laufen, wer die meisten Frauen ins Bett bekommt. Dazu zählt auch die aufregende Maja, mit der Jovan eine offene Beziehung mit wildem Sex, aber ohne Verpflichtungen eingeht. Doch schon nach kurzer Zeit entdeckt er auf ihren Social Media-Profilen Anzeichen, die auf ein mysteriöses und ausschweifendes Paralleleben hindeuten. Verzweifelt versucht er zu verstehen, wer Maja wirklich ist und verliert sich dabei schnell in einem Netz aus Lügen, Stolz, Eifersucht und leidenschaftlichen Sex.

„CU46 – See you for Sex“ erscheint am 11. März als DVD, Blu-ray und als Video on Demand bei Pierrot le Fou.

 

Bildquellen:

  • CU46: © Pierrot Le Fou