Pünktlich vor Weihnachten erobert der fabelhafte Realfilm „Christopher Robin“ das Heimkino. Winnie Puuh und seine Freunde wagen sich sich ins geschäftige London, um dem erwachsenen Christopher Robin (Ewan McGregor) zu helfen. Das zauberhafte Abenteuer erschien am 13. Dezember zeitgleich auf DVD und Blu-ray sowie als digitale Version.

Die Blu-ray beinhaltet fesselnde Behind-the-Scenes-Extras. Die humorvolle Geschichte setzt A. A. Milnes zeitlose Charaktere aus dem Hundert-Morgen-Wald – Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Kanga, Ruh, Rabbit und Eule – erstmals dreidimensional in Szene. Zusammen erinnern sie Christopher Robin und Zuschauer aller Altersklassen daran, die kleinen Dinge im Leben wertzuschätzen.

„Wir alle könnten etwas von Puuhs Herz vertragen“

Dieser komplett neue Blickwinkel auf die Geschichten von Winnie Puuh versetzt Eltern in ihre fantasieerfüllte, unbeschwerte Kindheit zurück. Und erlaubt ihnen, ihre Emotionen mit ihren eigenen Kindern zu teilen. „Wenn du dazu in der Lage bist, Leute im selben Film zum Lachen und zum Weinen zu bringen – dann beflügelt der Film deinen Geist und verbindet dich mit den Menschen, die du liebst“, sagt Regisseur Marc Forster. „Wir alle könnten in diesen Zeiten etwas von Puuhs Herz und Weisheit vertragen.“

Brillanter Cast

Der Golden-Globe-Gewinner und Emmy-Nominierte Ewan McGregor spielt den erwachsenen Christopher Robin. Während die Golden-Globe-Nominierte Hayley Atwell als seine Frau Evelyn zu sehen ist. Des Weiteren brilliert der Cast mit Bronte Carmichael als Madeline. Und Emmy-Gewinner Mark Gatiss als Giles Winslow, Robins Boss.

Reichhaltiges Bonusmaterial

Das Bonusmaterial bietet einen tiefen Einblick in den Entstehungsprozess von „Christopher Robin“. Und beleuchtet die fast schon magische Kunstfertigkeit, die die klassischen Charaktere zum Leben erweckt. Auch die Techniken der menschlichen Schauspieler, mit Plüschtieren zu interagieren und die Leidenschaft der Filmemacher für das Projekt sind ein Thema. Bronte Carmichael, die Christopher Robins Tocher spielt, nimmt die Zuschauer mit auf eine aufregende Reise vom Zeichenbrett bis hin zu den Drehorten quer.

Rückblick auf Disneys Liebe zu Puuh

Features liefern einen Rückblick auf Walt Disneys Vorliebe für Winnie Puuh. Und rufen die Erinnerung an die Synchronsprecher wach, die die Stimme der Kultfigur liebevoll porträtierten. Ein exklusiver digitaler Bonus stellt den Original-Teddybär vor, den Christopher Robin vor 98 Jahren geschenkt bekam. Und der seinem Vater die Inspiration für die Winnie-Puuh-Geschichten lieferte, die von Familien rund um den Globus so gern gelesen und geteilt werden.

Bildquellen:

  • Christopher Robin: Bild: © 2018 Disney Enterprises, Inc.