Bisher fehlte es im Ultra-HD-Bereich vor allem an Quellen. Nun wurde endlich der Standard für die UHD Blu-ray Disc festgelegt und damit ein wichtiger Schritt für 4K-Filme in Richtung Massenmarkt unternommen. Die maximale Auflösung der Filme soll bei dem neuen Standard 3 840 x 2 160 Pixel betragen. Damit wird das Bild viermal so viele Bildpunkte wie bei Full-HD-Geräten haben. Mit bis zu 100 Gigabyte soll die Disc doppelt so viele Daten wie bisher fassen. Auch der neue Bildstandard High Dynamic Range (HDR) hält Einzug auf der UHD-Blu-ray-Disc. Im Audiobereich werden die objektbasierten Tonformate Dolby Atmos und DTS:X unterstützt. Schon im Sommer dieses Jahres sollen Hersteller Lizenzen für die neue Blu-ray-Technologie erwerben können. Zum Weihnachtsgeschäft 2015 sollen erste Geräte und Filme auf den Markt kommen.

Bildquellen:

  • UltraHD: Ultra HD Blu-ray

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*