Der Releasetermin von „The Twilight Zone – Unbekannte Dimensionen“ verschiebt sich auf den 28. April 2016.

„The Twilight Zone – Unbekannte Dimensionen“ lässt uns in den ersten 29 Episoden erstmals in Farbe jene Dimensionen erkunden, die der menschliche Verstand nicht immer erfassen kann. Geschrieben von Sci-Fi-Legenden wie Harlan Ellison und Ray Bradbury und inszeniert von u. a. Regie-Ikonen der Marke Wes Craven, Joe Dante und John Milius, tummelt sich halb Hollywood in den Episoden. Neben Bruce Willis, Morgan Freeman, Helen Mirren, Danny Kaye und Piper Laurie kann man u. a. auch spätere TV-Legenden wie Terry O’Quinn und Jeffrey Tambor entdecken.

Gut 20 Jahre, nachdem uns Rod Serling mit insgesamt fünf Staffeln in die unheimlichen Schattenwelten der „Twilight Zone“ entführt hat, erlebte die vielleicht legendärste Mystery-Serie der TV-Geschichte Mitte der 80er Jahre eine spektakuläre Neuauflage. Auch hier verschmelzen Horror, Fantastik, Science Fiction und Mystery in faszinierenden Geschichten, in denen die Protagonisten schon mal sich selbst am Telefon haben können und der „Shadow Man“ unter dem Bett realer ist, als viele Eltern das ihre Kinder glauben machen wollen.

Bildquellen:

  • Twilight Zone: © Koch Films

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*