Pippi Langstrumpf ist das stärkste Mädchen auf der Erde, hat ein kunterbuntes Haus, ein Äffchen und ein Pferd und macht sich die Welt widdewidde wie sie ihr gefällt. Die berühmte Kinderbuchfigur von Astrid Lindgren ist nicht nur bei Alt und Jung gleichermaßen bekannt, sie ist auch eine regelrechte Kult-Ikone.

Bereits 1968 wurden erste Geschichten der frechen rot-gezopften Pippi für das Fernsehen gedreht. Jungschauspielerin Inger Nilsson verkörperte dabei das sommersprossige Mädchen und erlebte gemeinsam mit ihren Freunden Tommy (Pär Sundberg) und Annika (Maria Persson) die verrücktesten Abenteuer.

Ab 16. Oktober soll es die ersten zwölf Folgen der kultigen deutsch-schwedischen TV-Serie endlich auch auf Blu-ray geben. Universum Film veröffentlicht diese in einer sechs Disc umfassenden Box. Nach Angaben des Studios liegt das Bild im 4:3-Format und der Ton als Dolby-Digital-Mono-Abmischung vor. Als Extra beinhaltet die limitierte Sammler-Edition die Dokumentation „Astrid Lindgren erzählt aus ihrem Leben“.

Wer bis Mitte Oktober nicht ausharren möchte, kann sich beim Onlineanbieter Amazon, die auf wenige Stückzahl begrenzte TV-Serie, derzeit für 53,98 Euro vorbestellen.

 

Folgen im Überblick:

  • 01: Pippi zieht in die Villa Kunterbunt
  • 02: Pippis neue Freunde
  • 03: Pippi auf Sachen-Suche
  • 04: Pippi macht einen Ausflug
  • 05: Pippi und die Gespenster
  • 06: Pippi auf dem Rummelplatz
  • 07: Pippi lerne Plutimikation
  • 08: Pippi und das Weihnachtsfest
  • 09: Pippi und der Spunk
  • 10: Pippi auf großer Ballonfahrt
  • 11: Pippi und die Flaschenpost
  • 12: Pippis Abschiedsfest

Bildquellen:

  • PippiLangstrumpf_TVSerie: © Universum

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*