Im Jahre 1933 erschuf „Frankenstein“-Regisseur James Whale für die Universal Studios ein weiteres Monster nach einer Vorlage von H.G. Wells. Mit damals phänomenalen Spezialeffekten entstand ein Klassiker der Horrorfilmgeschichte: „Der Unsichtbare“. Daraufhin folgten in den 1940ern vier weitere Filme: „Der Unsichtbare kehrt zurück“, „Die unsichtbare Frau“, „Der unsichtbare Agent“ und „Der Unsichtbare nimmt Rache“. 1951 erschien die Parodie „Der Unsichtbare trifft Abbott & Costello“ (auch bekannt als „Auf Sherlock Holmes‘ Spuren“). Erstmals sind nun alle sechs Filme des Kultklassikers in deutscher Sprache in einer Edition erhältlich. Die limitierte Deluxe-Box vereint zudem gleich mehrere nationale sowie internationale DVD- und Blu-ray- Premieren.

Blu-ray-Weltpremieren feiern die Filme „Der Unsichtbare kehrt zurück“, „Der Unsichtbare nimmt Rache“ und „Der Unsichtbare trifft Abbott & Costello“. Eine weitere Weltpremiere ist die DVD zu „Der Unsichtbare nimmt Rache“ während „Der Unsichtbare kehrt zurück“ und „Die unsichtbare Frau“ erstmals in Deutschland auf DVD veröffentlicht werden.

Die auf 2500 Stück limitierte Deluxe Box von Turbine Medien erscheint mit sechs Digipaks und 76 seitigem Buch am 16. Oktober.

Inhalt der Box:

Der Unsichtbare (The Insivible Man)
© 1933 Universal Studios. All Rights Reserved.
• Mit Gloria Stuart, Claude Rains und WM. Harrigan • Regie: James Whale • Drehbuch: R.C. Sherriff
• Laufzeit ca. 68 Minuten (DVD) bzw. 72 Minuten (BD) • Bonus: Dokumentation „Sichtbar gemacht –

Die Enthüllung des Unsichtbaren“* • Audiokommentar des Filmhistorikers Rudy Behlmer*

Der Unsichtbare kehrt zurück

(The Insivible Man Returns)
© 1940 Universal Studios. All Rights Reserved.
• Mit Sir Cedric Hardwicke, Vincent Price und Nan Grey • Regie: Joe May
• Drehbuch: Lester Cole und Curt Siodmak
• Laufzeit ca. 78 Minuten (DVD) bzw. 81 Minuten (BD) • Bonus: US-Trailer

Die unsichtbare Frau (The Insivible Woman) © 1940 Universal Studios. All Rights Reserved.
• Mit Virginia Bruce, John Barrymore und Maria Montez • Regie: A. Edward Sutherland

• Drehbuch: Robert Lees, Frederic I. Ronaldo & Gertrude Purcell• Laufzeit ca. 72 Minuten

• Bonus: US-Trailer

Der unsichtbare Agent (The Insivible Agent) © 1942 Universal Studios. All Rights Reserved.
• Mit Ilona Massey, Jon Hall und Peter Lorre
• Regie: Edwin L. Marin

• Drehbuch: Curt Siodmak • Laufzeit ca. 78 Minuten • Bonus: US-Trailer

Der Unsichtbare nimmt Rache

(The Insivible Man‘s Revenge)
© 1944 Universal Studios. All Rights Reserved.
• Mit Jon Hall, Leon Errol und John Carradine
• Regie: Ford Beebe • Drehbuch: Bertram Millhauser • Laufzeit ca. 74 Minuten (DVD) bzw. 77 Minuten (BD)

Der Unsichtbare trifft Abbott & Costello

(Abbott & Costello Meet The Insivible Man) © 1951 Universal Studios. All Rights Reserved.
• Mit Mit Bud Abbott, Lou Costello und Nancy Guild • Regie: Charles Lamont

• Drehbuch: Robert Lees, Frederic I. Ronaldo und John Grant • Laufzeit ca. 79 Minuten (DVD) bzw. 82 Minuten (BD)
• Bonus: US-Trailer

*optional mit deutschen Untertiteln

Bildquellen:

  • Der Unsichtbare: © Turbine Medien