Am 5. November erscheint mit „Demonic“ ein weiterer Vertreter des „Hunted House“-Genres auf Blu-ray, bei dem eine Gruppe junger Geisterjäger den unheimlichen Träumen ihres Freundes John (Dustin Milligan) auf den Grund gehen wollen.

Der Grund seiner andauernden Albträume liegt weit in der Vergangenheit, offenbar noch vor seiner Geburt. Immer wieder sieht John seine Mutter, die ihm dazu rät, endlich loszulassen. Was genau er loslassen soll, ist ihm dabei noch nicht so recht bewusst, weshalb ihm seine parapsychologisch gebildeten Freunde ihm nahelegen, zum Ursprung zurück zu gehen, der sich in einer leerstehenden Villa befindet. Dort nämlich wurde Johns Mutter Zeugin eines sehr tragischen Vorfalls, bei dem fünf Menschen starben. Und dieser Vorfall wiederum hing mit einer Seance zusammen, die die Studenten zuvor abhielten. Was also hat es mit diesen Träumen auf sich, wie konnte Johns Mutter dem Spuk als einzige entkommen und welche Auswirkungen hat dies auf die aktuellen Ereignisse? Als der alte Hausverwalter Tage nach dem Betreten des Hauses durch die Jugendlichen nach dem Rechten schaut, entdeckt er nur noch die leblosen, verstümmelten Leichen der Geisterjäger. Was in den wenigen Tagen passiert ist, können sie durch die Aufnahmen der aufgestellten Überwachungskameras teilweise rekapitulieren. Doch das wichtigste Bindeglied dazu ist der einzige Überlebende, den Detective Lewis (Frank Grillo) und Psychologin Dr. Elizabeth Klein (Maria Bello) in dem Haus entdecken konnten. Wird es ihnen glingen, die noch vermissten Personen ausfindig zu machen, bevor es auch für sie zu spät ist?

Neben der Standard-Blu-ray wird es auch eine limitierte und amazon-exklusive Steelbook-Edition geben, die ein alternatives Cover-Artwork aufweist.

Bildquellen:

  • Demonic-Steelbook-offen-mitJcard: © Tiberius Film

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*