In "Bleeder" gerät ein Filmfan unverhofft in eine düstere Spirale der Gewalt. Mit diesem Film bewies der Kult-Regisseur Nicolas Winding Refn bereits sein können. Nun als limitiertes Steel-Book erhältlich!

„Bleeder“ von Nicolas Winding Refn („„Drive“, „Only God Forgives“, „Walhalla Rising“) mit Mads Mikkelsen („Hannibal“, „Dr. Strange“, „Star Wars“) und Kim Bodnia („Pusher“, „Killing Eve“, „Die Brücke“) in den Hauptrollen vorstellen zu können, der am 22. November 2018 zum ersten Mal in HD auf BLU-RAY erscheint, und zwar als limitiertes Mediabook inkl. BLU-RAY, DVD und 28-seitiges Booklet in drei Cover-Varianten für alle Filmfans und -Sammler.

Liebe und Gewalt in Kopenhagen. Leo und Louise sind ein Paar. Sie leben zusammen in einer heruntergekommenen Wohnung. Als Louise schwanger wird, erschrickt Leo vor der Verantwortung in seinem neuen Leben. Nach und nach verliert er den Realitätssinn und versinkt in einer Spirale der Gewalt. Gleichzeitig verliebt sich sein Freund Lenny, ein introvertierter Filmfan, der in einer Videothek arbeitet, in die junge Verkäuferin Lea und hat keine Ahnung, wie er es ihr sagen soll.

Dem vielfach ausgezeichneten dänischen Regisseur Nicolas Winding Refn („Drive“, „Only God Forgives“, „Walhalla Rising“) ist es gelungen, bereits mit seinem zweiten Film, der 1999 erschien, einen echten Kultfilm zu schaffen. Mads Mikkelsen („Hannibal, „Dr. Strange“, „Star Wars“) und Kim Bodnia („Pusher“, „Killing Eve“) glänzen in diesem packenden Thriller in den Hauptrollen. Nun erscheint der Film erstmals in der für das renommierte Lumière Filmfestival restaurierten und digital bearbeiteten Kinoversion als limitiertes Mediabook in drei Cover-Varianten mit einem ausführlichen 28-seitigem Booklet.

Seit dem 22. November ist „Bleeder“ als HD-Fassung auf Blu-Ray erhältlich.