Eine der legendärsten britischen Comedys „Black Books“ ist endlich in Deutschland erhältlich! Die Kult-Comedy über den alltäglichen Wahn- und Schwachsinn in einem Londoner Buchladen entstammt den Federn von Stand-Up-Star Dylan Moran und Sitcom-Urgestein Graham Linehan („Jam“, „Hippies“, „Alas Smith & Jones“) und wurde mit zwei BAFTA-Awards ausgezeichnet.
Die von Fans und Kritikern weltweit gefeierte Comedy ist mit dem „Edinburgh Comedy Award“-Winner Dylan Moran („Am Sonntag bis du tot“), Billy Bailey („Hot Fuzz“ – zwei abgewichste Profis“) und Tamsin Greig („Episodes“, „Green Wing“), sowie mit zahlreichen Gastauftritten, u.a. von Martin Freeman („Hobbit“-Trilogie), David Walliams („Little Britain“), Nick Frost („Shaun oft he Dead“) und Colin MvcFarlane („Batman Begins“, „The Dark Knight“).

In der Regel bilden Antiquariate warme und einladende Orte, um dem Stress des Alltags zu entfliehen und seiner Neigung zu frönen, sich in alten Schmökern zu verlieren und den Duft betagter Ledereinbände zu atmen, eingebettet in einer Atmosphäre kontemplativer Ruhe…
Nicht so „Black Books„, der Laden des misanthropischen Bernard Black, der zwar Bücher liebt, aber Kunden hasst, was diese regelmäßig zu spüren bekommen. Dass überhaupt noch jemand das Geschäft betritt, ist Manny Bianco zu verdanken, der nach einem „Erweckungserlebnis“ fortan als guter Geist des Shops fungiert. Zusammen mit Fran Katzenjammer, der Besitzerin des „Nifty Gifty“ Geschenkladens von nebenan, bilden sie ein Trio, das mit „bizarr“ noch sehr wohlwollend umschrieben ist…

Die Sitcom, „Black Books„, mit dem Griesgram Bernard Black und sein Buchladen wird am 14. März 2016 erstmals in Deutsch auf DVD veröffentlich.

Bildquellen:

  • Black Books: © KSM

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*