Das packende Historiendrama „Unter Feinden – Walking with the Enemy“ mit Ben Kingsley erscheint am 5. Juli 2018 neu auf Blu-ray, DVD und digital.

„Unter Feinden – Walking with the Enemy“ mit Oscar-Gewinner Ben Kingsley („Schindlers Liste“, „Shutter Island“, „Gandhi“) und Jonas Armstrong („Edge of Tomorrow“) ist ein Film über Menschlichkeit, Mut und Unerschrockenheit. Und über den Glauben an das Gute.

Basierend auf einer wahren Geschichte

Der bewegende Film basiert auf einer wahren Geschichte, die noch nie erzählt wurde: Pinchas Tibor Rosenbaum gelang in Budapest während des Zweiten Weltkrieges scheinbar Unmögliches und verhalf vielen jüdischen Menschen zur Flucht in die Freiheit. Dieser Film soll seine Botschaft und sein mutiges Handeln unvergessen machen

Ein mutiger Plan

Ungarn, mitten in den Wirren des Zweiten Weltkriegs. Das Land ist fest in der Hand der Nationalsozialisten. Deshalb suchen sich die meisten jüdischen Bürger ein Versteck im Untergrund. Auch Elek Cohen (Jonas Armstrong), der bei der Flucht vor den Nazis von seiner Familie getrennt wird. Fest entschlossen, sie wiederzufinden, lässt er sich von nichts und niemandem aufhalten. Als sich aber die Schlinge für ihn immer mehr zuzieht, fasst er einen mutigen Plan.

Hinter den Linien des Feindes

In der Uniform seiner Unterdrücker wagt er sich als Nazi-Offizier hinter die Linien des Feindes. Zusammen mit einem Verbündeten, kein Geringerer als Regierungschef Horthy (Ben Kingsley), versucht er das scheinbar Unmögliche – die Rettung möglichst vieler Menschen vor dem sicheren Tod.

Zwischen Tradition und Terror

1944 marschiert die Armee des Dritten Reiches in Ungarn ein und bringt es unter ihre Kontrolle. Doch mit dem Andauern des Krieges steigt auch der Widerstand unter der ungarischen Bevölkerung. Regierungschef Horthy versucht, sein Volk zwischen den Wirren des Krieges, der eigenen Tradition und dem Naziterror durchzumanövrieren. Als die Naziführung an seiner Loyalität zweifelt, drängt sich Horthy langsam aber sicher die Entscheidung auf zwischen der Sicherheit seiner Familie und der Machtenthebung seiner Partei.

Als SS-Offizier im feindlichen Militär

Zur gleichen Zeit macht sich der junge Elek Cohen, der wie viele andere in die Ghettos vertrieben wurde, auf die Suche nach seiner verschollenen Familie. Mit Hilfe seiner Freundin Hannah Schoen (Hannah Tointon) gibt er sich als SS-Offizier aus und unterwandert das deutsche Militär.

Bildquellen:

  • Unter Feinden_Szene: Bild: © Tiberius Film GmbH
  • Unter Feinden: Bild: © Tiberius Film GmbH