Rauschgift verändert einen Menschen, dass die Droge dabei auch Auswirkungen auf die Familie hat, wird gerne übersehen. "Ben is Back" überrascht seine Mutter am Heiligabend. Hat Ben sein Drogenproblem endlich im Griff oder ist es nur ein weiteres Dilemma, das der rauschgiftsüchtige Sohn über die Familie bringt? Die Mutter Holly Burns setzt alles daran, die Familie zusammenzuhalten. Ist es ein letzter Versuch oder das endgültige Aus? Der Kinostart mit Julia Roberts und Lucas Hedges in den Hauptrollen ist für den 10. Januar 2019 geplant.

Für Holly Burns (Julia Roberts) ist es ein Freudentag, als ihr 19-jähriger Sohn Ben (Lucas Hedges) an Heiligabend unverhofft vor der Tür steht. Doch die vierfache Mutter ist hin- und hergerissen zwischen ihrer Vernunft und ihren Gefühlen. Nur zu gerne möchte sie glauben, dass ihr ältester Sohn sein Drogenproblem endlich im Griff hat, aber die Zweifel in ihr sind allgegenwärtig. Auch Bens Schwester Ivy (Kathryn Newton) und der Stiefvater Neal (Courtney B. Vance) sind kritisch, ob sich Ben endlich von seiner Sucht losgesagt hat. Zu oft hat er die Familie schon ins Chaos gestürzt. Holly Burns will die nächsten 24 Stunden dafür nutzen, um ihre Familie zusammenzuhalten und Ben vor sich selbst zu schützen. In der Zeit, die sie sich gesetzt hat, findet sie allerdings mehr über Bens Leben heraus, als ihr lieb ist.

Regisseur Peter Hedges, der schon mehrere erfolgreiche Drehbücher schrieb, schildert in „Ben is Back“ das packende Drama einer Mutter, die sich für ihren Sohn bis zur Selbstaufgabe einsetzt. Auf dem Festival in Toronto von der Kritik gefeiert, verdankt das Drama einen Großteil des Erfolges der emotionalen Geschichte und vor allem der grandiosen Julia Roberts, die einmal mehr ihre schauspielerische Bandbreite zum Besten gibt. An ihrer Seite spielt Lucas Hedges, der Sohn von Regisseur Peter Hedges und aktuell wohl Hollywoods angesagtester Nachwuchs-Star. Selbiger überzeugte schon in „Manchester by the Sea“ und wurde bereits mit einer Oscar-Nominierung als Bester Nebendarsteller geehrt.

Details zum Kinostart von „Ben is Back“

  • Titel: BEN IS BACK
  • Regie: Peter Hedges
  • Darsteller: Julia Roberts, Lucas Hedges, Courtney B. Vance, Kathryn Newton, Michael Esper, David Zaldivar, u.v.a.
  • Genre: Drama
  • Produktionsland: USA
  • Produktionsjahr: 2018
  • Laufzeit: ca. 103 Minuten
  • Verleih: Tobis Film GmbH
  • Kinostart: 10. Januar 2019

Bildquellen:

  • „Ben is Back“ – Szene: Bild: © TOBIS Film GmbH