Am 28. Oktober 2016 erschien die heiß erwartete deutsche DVD- und- Blu-ray Veröffentlichung der Anime-Sensation „Attack on Titan“ im Handel. Bereits knapp zwei Wochen zuvor, am 16. Oktober, wurden die ersten Episoden auf Anime on Demand zur Verfügung gestellt. Ein ganz besonderer Anime erfordert auch eine besonders gelungene deutsche Umsetzung. Für diese zeichnet sich das Berliner Studio VSI unter Regie von René Dawn-Claude verantwortlich. René, selbst ein großer Fan des Titels, hat für seine Anime-Synchronarbeiten (Another, Free!) bereits viel Lob erhalten und für sein Herzblut-Projekt einen hochkarätigen und erfahrenen Sprecher-Cast verpflichtet.

Lange wurde keine Serie mehr so gehypt wie „Attack on Titan“. Und tatsächlich ist der Megahit aus dem Wit Studio ein Meilenstein der Anime-Geschichte! Unter anderem zählen Max Felder (dt. Stimme von Rupert Grint), Peter Flechtner (dt. Stimme von Ben Affleck) und Florian Halm (dt. Stimme von Jude Law) zu der hochkarätigen Besetzung.

In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter 50 Meter hohen, gewaltigen Mauern. Diese Festung verspricht Sicherheit, doch wer sich nach draußen wagt, kehrt selten unversehrt zurück. Denn die Welt wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Als eines Tages ein Exemplar von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, ahnen die Einwohner von Shiganshina schnell, dass ihrem Dorf nach hundert Jahren des Friedens erneut eine Katastrophe bevorsteht. Doch während sich die meisten hilflos ihrem Schicksal ergeben, schwört der junge Eren Jäger Rache. Eines Tages wird er die Welt jenseits der Mauern entdecken und die Titanen allesamt vernichten.

Jetzt anschauen!

 

 

 

Bildquellen:

  • Attack on Titan: ©KAZÈ Anime Deutschland