Ein guter Horrorfilm muss nicht immer aus USA kommen! Nein, auch hier zu Lande kann man sich gruseln. Bestes Beispiel ist die Meldung zu den Dreharbeiten des Horrorfilms "Heilstätten" der Schmerbeck Filmproduktion in den alten ehrwürdigen Mauern der Heilstätten Grabowsee in Brandenburg. Diese fanden im März ihren Abschluss. Jetzt geht das Material in die Bearbeitung und zum 12. Oktober 2017 darf man auf die Premiere gespannt sein.

Besser hätte der Ort nicht gewählt werden können. In den düsteren Gemäuern der Heilstätten Grabowsee in der Nähe von Berlin will eine Gruppe von YouTubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstätten selbst ist schon angsteinflößend, sollen hier doch schon Taten voller Grauen und Brutalität begangen worden sein. Die Gerüchte davon haben sich bis in die heutige Zeit erhalten. Auch von paranormalen Aktivitäten an diesem Ort wird berichtet.

Ausgerüstet mit Nachtsicht- und Wärmekameras wollen die jungen YouTuber den Gerüchten nachgehen. Sie bekommen schnell zu spüren, dass man in diesen angsteinflößenden Ruinen sein Glück besser nicht herausfordert. Doch als sie aussteigen wollen, bemerken sie, dass es dafür längst zu spät ist.

„Heilstätten“ ist der erste deutsche Social-Media-Horrorfilm. Als gelungen muss man die Wahl des Drehortes bezeichnen. Düstere Hallen, ein einsamer Ort mitten im Wald, verwitterte Gebäude – genau die richtige Kulisse für die tödlichste Challenge, die das Internet je gesehen hat. Und so wird aus dem Anfangs vermeintlich harmlosen Ausflug einer Truppe von Freunden und YouTubern sehr schnell ein blutiger Albtraum.

Details zu „Heilstätten“

  • Darsteller: Sonja Gerhardt, Tim Oliver Schultz, Lisa-Marie Koroll, Nilam Farooq, Emilio Sakraya, Timmi Trinks und den „YouTubern“ Leon Machere, Davis Schulz und Freshtorge
  • Produzent: Till Schmerbeck
  • Regie: Michael David Pate
  • Kamera: Pascal Schmit
  • Ton: Bertin Molz
  • Schnitt: Michael David Pate
  • Drehbuch: Michael David Pate nach einer Vorlage von Ecki Ziedrich
  • Verleih: Twentieth Century Fox of Germany
  • Ende der Dreharbeiten: 17. März 2017
  • Kinostart: 12. Oktober 2017

Eine Schmerbeck Filmproduktion in Koproduktion mit Fox International Productions, gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg und dem DFFF.

 

Bildquellen:

  • „Heilstätten“ – Gruppenfoto der Crew: Bild: © 2000-2017 20th Century Fox