Die zweite Filmauskopplung „Hakuoki Chapter 2 – Warrior Spirit of the Blue Sky“ des beliebten Otome-Games für die Playstation Vita setzt die Story des ersten Films fort.

Blu-ray Cover "Hakuoki2"

Blu-ray Cover „Hakuoki2“

Restauration oder Tradition? Das ist der historische Hintergrund der Schlachten zwischen den Regierungstruppen und der Shinsengumi. Hakuoki stülpt dem Ganzen ein Charakterdrama über und gibt dem bekannten Ausgang so neue emotionale Würze. Basierend auf dem gleichnamigen Dating Simulator entstanden in Japan mehrere Anime- und Buchumsetzungen, die dank Elemente aus Romance, Fantasy und Action ein Vergnügen für beide Geschlechter sind. Nun finden die zwei vom Studio Deen (u.a. „Ghost in the Shell“) produzierten Filme, die die mystisch-romantische Geschichte neuinterpretieren, ihren Abschluss in Deutschland.

Die Shinsengumi kämpfen einen verzweifelten Kampf gegen die neue Meiji-Regierung.  Hijikata lässt Chizuru in Edo zurück und bricht alleine nach Aizu auf, wofür er Kritik von seinen Kameraden einstecken muss. In einem Brief teilt er Chizuru mit, dass sie sich dringend in Sicherheit bringen soll. Um das eigene Überleben zu sichern, greifen immer mehr Kämpfer der Shinsengumi zum Ochi-Wasser, das ihnen die übernatürlichen Kräfte eines „Rasetsu“ verleiht, aber auch gefährlich ist. Chizuru beschließt, ihrem Herzen zu folgen, und macht sich mit Kazama auf den Weg zu Hijikata. Auf der Reise dorthin, erfährt sie mehr über den Clan der Yukimura, dem sie entstammt. Als auch Chizuru in Aizu ankommt, kann sie endlich Hijikata ihre wahren Gefühle gestehen und es kommt zum Zweikampf zwischen Kazama und Hijikata.

„Hakuoki Chapter 2 – Warrior Spirit of the Blue Sky“ erscheint sowohl als DVD und Blu-ray sowie im auf 2.000 Stück  limitierten Mediabook mit Booklet, das beide Versionen enthält. Mit den beiden Filmen ist die Geschichte um Chizuru abgeschlossen.

Bildquellen:

  • Hakuoki2: ©KSM Film
  • Hakuoki2: ©KSM Film

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*