Nachdem „Shape of Water - Das Flüstern des Wassers“ schon mit 2 Golden Globes ausgezeichnet wurde erhält es jetzt 13 Oscar-Nominierungen.

 

Guillermo de Toro kann Geschichten erzählen.

„Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“ erhielt außerdem den „Producers Guild of America (PGA) Award“ sowie den „Goldenen Löwen“ als Bester Film bei den Internationalen Filmfestspielen Venedig 2017. Darüber hinaus wurden Guillermo del Toro und Sally Hawkins bereits von der Los Angeles Film Critics Association als Bester Regisseur und Beste Hauptdarstellerin geehrt. „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“ wurde außerdem als Bester Film bei den Internationalen Filmfestspielen Venedig 2017 mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet.

Der meisterhafte Geschichtenerzähler Guillermo del Toro inszeniert mit „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“ eine poetische Liebesgeschichte, die circa 1963 vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in Amerika spielt. Im versteckten Hochsicherheitslabor der Regierung arbeitet die einsame Elisa (Sally Hawkins) gefangen in einem Leben der Stille und Isolation. Elisas Leben ändert sich für immer, als sie und ihre Kollegin Zelda (Octavia Spencer) ein als geheim eingestuftes Experiment entdecken.

Und das sind die Nominierungen: 

Bester Film: Guillermo del Toro und J. Miles Dale
Beste Regie: Guillermo del Toro
Beste Hauptdarstellerin: Sally Hawkins
Beste Nebendarstellerin: Octavia Spencer
Bester Nebendarsteller: Richard Jenkins
Bestes Originaldrehbuch: Guillermo del Toro und Vanessa Taylor
Beste Kamera: Dan Laustsen
Bestes Szenenbild: Paul Denham Austerberry, Shane Vieau und Jeff Melvin
Bestes Kostümdesign: Luis Sequeira
Bester Ton: Nathan Robitaille und Nelson Ferreira
Bester Schnitt: Sidney Wolinsky
Bester Tonschnitt: Christian Cooke, Brad Zoern und Glen Gauthier
Beste Filmmusik: Alexandre Desplat

In den Hauptrollen: Die mit Oscar-Nominierungen, Golden Globes, BAFTA Awards und vielen anderen Preisen vielfach ausgezeichnete Sally Hawkins („Happy Go Lucky“, „Blue Jasmin“), der Oscar-nominierte Richard Jenkins („The Visitor“), Michael Shannon („Midnight Special“), Oscar-Preisträgerin Octavia Spencer („The Help“) sowie der Formwandler des Kinos Doug Jones („Pans Labyrinth“, „Hellboy“). Regie, Drehbuch, Story und Produzent: einer der wohl kreativsten, visionärsten Geschichtenerzähler des gegenwärtigen Hollywood, Guillermo del Toro (Oscar-Nominierung für „Pans Labyrinth“).

In den deutschen Kinos startet der Film am 15. Februar 2018. 

Bildquellen:

  • ShapeOfWater: © 2017 Twentieth Century Fox
  • Shape_of_Water: © 2017 Twentieth Century Fox